zum Hauptinhalt
© picture alliance / dpa
Tagesspiegel Plus

Gefahr eines Atomkriegs: Wie der Westen auf Russlands nukleare Drohungen reagiert

Weil andere Staaten die Ukraine unterstützen, droht Russland immer wieder mit dem Einsatz von Atomwaffen. Was der Westen tun würde, um einen Atomkrieg zu vermeiden.

Von Christoph von Marschall

Die Frage bewegt nicht nur Deutschland: Wie hoch ist das Risiko, dass der Krieg in der Ukraine zu einem größeren Konflikt eskaliert, in dem Atomwaffen zum Einsatz kommen? Russland droht immer wieder mit diesem Szenario. Nach seiner Militärdoktrin kommen, falls sich Russland militärisch vor einer Niederlage sieht, nicht gleich strategische Atomwaffen zum Einsatz, sondern taktische Gefechtsfeldwaffen, um den Vormarsch des Gegners zu stoppen. Wie würde der Westen reagieren, um einen Atomkrieg zu vermeiden?

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden