zum Hauptinhalt
© Getty Images, Montage: Tagesspiegel
Tagesspiegel Plus

Lauterbach droht schwerer Schaden: Die Impfpflicht für die Pflege entwickelt sich zum politischen Desaster

Der Machtkampf um die Impfpflicht für Kliniken und Pflegeheime könnte weitreichende Folgen haben: Er gefährdet auch die allgemeine Impfpflicht.

Ein Kommentar von Maria Fiedler

Der Gedanke war simpel: Wer besonders schutzbedürftig ist, muss besonders geschützt werden. Um die Patienten in Krankenhäusern und die Bewohner von Pflegeheimen vor einer Corona-Infektion zu bewahren, sollte ab März für das Personal dieser Einrichtungen eine Impfpflicht gelten. Als das Gesetz im Dezember beschlossen wurde, klang das ebenso sinnvoll wie umsetzbar.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden