zum Hauptinhalt
Gitta Connemann.
© promo
Tagesspiegel Plus

Gitta Connemann führt den CDU-Wirtschaftsflügel: Die Anti-Quoten-Frau

Auf die Unterstützung der Mittelstandsunion um Gitta Connemann konnte sich CDU-Chef Merz bislang verlassen. Doch mit der Frauenquote hat er viele vor den Kopf gestoßen. Wird das zum Problem für ihn?

An einem Mittwoch Mitte Juni herrscht in der Berliner Schadowstraße, unweit des Bundestages, Aufregung. Hat sich CDU-Chef Friedrich Merz jetzt tatsächlich für eine innerparteiliche Frauenquote ausgesprochen? Bei der Mittelstands- und Wirtschaftsunion, kurz MIT, kommt das nicht gut an. Eine Frauenquote von 50 Prozent für Parteivorstände, wie sie auf dem kommenden CDU-Parteitag in Hannover beschlossen werden soll, lehnen sie hier ab.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden