zum Hauptinhalt
Harald Martenstein
© Tagesspiegel
Tagesspiegel Plus

Harald Martenstein über den neuen CDU-Chef: Friedrich Kohl?

Unser Kolumnist meint, dass es für Friedrich Merz genug wichtige Themen gibt, über die in den alternativlosen Merkeljahren nicht ergebnisoffen gestritten wurde.

Erst mal das Selbstverständliche. Woran ist die Union bei den Wahlen gescheitert? Vor allem an Profillosigkeit. Es gab keinen wirklich triftigen Grund, ausgerechnet diese Partei zu wählen und keine andere.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden