zum Hauptinhalt
220525 -- BUDAPEST, May 25, 2022 -- Members of the Hungarian new government take the oath of office at Hungarian Parliament in Budapest, Hungary on May 24, 2022. The members of Hungary s new government led by Prime Minister Viktor Orban took their oath of office in Parliament here on Tuesday. Earlier Tuesday, President Katalin Novak appointed the ministers of the fifth Orban government. Photo by /Xinhua HUNGARY-BUDAPEST-NEW GOVERNMENT AttilaxVolgyi PUBLICATIONxNOTxINxCHN
© IMAGO/Xinhua
Tagesspiegel Plus

Keine Gefahr für Orbán: Ungarns Opposition versucht sich neu zu finden

Die oppositionellen Parteien sind nach der verlorenen Wahl in einem traurigen Zustand. Druck auf den Autokraten, der Europa ärgert, ist von dort kaum zu erwarten.

Viktor Orbán feiert sich. Er habe in Brüssel die Energiepreise für die Ungarn gerettet. So verkauft Ungarns Ministerpräsident selbstbewusst den Kompromiss zum EU-Ölembargo.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden