zum Hauptinhalt
Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach
© Fabrizio Bensch/REUTERS
Tagesspiegel Plus

Lauterbachs überraschender Personalentscheid: Einen „extrem engagierten“ Industriemechaniker macht er zum Patientenbeauftragten

Der Bundesgesundheitsminister hat seine Beauftragten für Pflege, Patienten und Drogen ernannt. Nur zwei sind vom Fach. Was steckt hinter der Entscheidung?

Sein Artikel im SPD-Blatt „Vorwärts“ – Erscheinungsdatum 26. November 2021 – liest sich im Nachhinein wie eine Bewerbung. Nach der gerade vereinbarten Legalisierung von Cannabis heiße es nun „Farbe bekennen“ in der Drogenpolitik, fordert Burkhard Blienert darin. „Ich bin mir sicher: Wir werden es in dieser Legislaturperiode schaffen. Mit der kontrollierten und regulierten Abgabe in Deutschland schreiben wir europäische Geschichte. Wir werden in Europa die Masterfolie entwickeln und gleichzeitig internationale Fragen zu klären haben.“

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden