zum Hauptinhalt
© picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Tagesspiegel Plus

Mobilitätsforscher im Interview: „So viel Platz für das Parken ist nicht begründbar“

Mobilitätsforscher Giulio Mattioli über die Bedeutung des Autos für die Gesellschaft und die Wege zu einer echten Verkehrswende. Ein Interview.

Von Karin Christmann

Herr Mattioli, im Bundestagswahlkampf wird - mal wieder - über das Thema Benzinpreise debattiert. Wie nehmen Sie diese Debatte vom wissenschaftlichen Standpunkt aus wahr?
Die Debatte ist deprimierend. Im Feld der nachhaltigen Verkehrswissenschaft ist Konsens, dass es einen CO2-Preis für Benzin brauchen wird. Das ist überhaupt nicht umstritten. Zu sehen, wie das Thema politisiert wird, ist niederschmetternd.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden