zum Hauptinhalt
© Getty Images/EyeEm
Tagesspiegel Plus

Der lange Schatten des Coronavirus: Bei diesen Long-Covid-Symptomen sollten Sie zum Arzt

Nach einer Covid-19-Erkrankung leiden viele Menschen unter chronischen gesundheitlichen Problemen, die bis hin zur Berufsunfähigkeit führen können. So bekommen die Betroffenen Hilfe.

Von
  • Ingo Bach
  • Cordula Eubel

Knapp 2,5 Millionen Menschen gelten in Deutschland als „genesen“ vom Coronavirus – doch viele von ihnen sind nicht gesund. Es gibt es immer mehr ehemalige Patienten, die nach einer relativ gut überstandenen akuten Covid-19-Phase noch einmal schwer von Problemen beeinträchtigt werden, die mit der eigentlichen Virus-Erkrankung nichts mehr zu tun haben. Mediziner nennen das Post-Covid- oder Long-Covid-Syndrom. Nach und nach lernen wir mehr über die Ursachen und die Therapie dieser rätselhaften Langzeitfolgen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden