zum Hauptinhalt
Tourists from Germany arrive at Palma de Mallorca Airport following Berlin's lifted quarantine requirement for travellers returning from the Balearic Islands amid the coronavirus disease (COVID-19) pandemic, Palma de Mallorca, Spain March 21, 2021. REUTERS/Enrique Calvo
© Enrique Calvo/REUTERS
Tagesspiegel Plus

Urlaub über Ostern in Deutschland und im Ausland: So können Sie jetzt doch noch verreisen

Auf Mallorca und in Istrien ziehen die Buchungen wieder an. Aber das Bund-Länder-Treffen hält möglicherweise eine bittere Pille für Urlauber bereit. Eine Übersicht über Urlaubsziele und Risiken.

Es wiederholt sich gerade das Weihnachtsproblem. Erst weckten Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten Hoffnungen, dann zogen die Zahlen an, und es folgte der Appell, auf Reisen lieber zu verzichten. Anfang März mehrten sich in der Politik die Stimmen, Osterurlaube zu ermöglichen. Nun sieht auch das schlecht aus. Und alle, die regelkonform von der Möglichkeit Gebrauch machen, eine Reise in das (Noch)-Nicht-Risikogebiet Mallorca zu buchen, stehen am Pranger. Ein Überblick, was es an Optionen für den Osterurlaub im In- und Ausland geben kann – und was an Verschärfungen bei den Bund-Länder-Beratungen an diesem Montag drohen könnte.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden