zum Hauptinhalt
Was denkt die russische Bevölkerung fernab des Kremls über den Konflikt mit der Ukraine?
© Sefa Karacan/Anadolu Agency via Getty Images
Tagesspiegel Plus

Russischer Blick auf die Ukraine-Krise: „Die Enttäuschung wird groß sein, wenn es nicht zum Krieg kommt“

Die USA halten einen russischen Angriff auf die Ukraine weiter für möglich. Fragt man Russen aus Moskau, bezweifeln das viele. Die Angst ist dennoch da.

Von
  • Ekaterina Bodyagina
  • Maria Kotsev

Die Situation bleibt diffus im Konflikt zwischen Russland und der Ukraine. Seit Tagen dementiert der Kreml Warnungen der USA, Russland könne die Ukraine angreifen. Putin bevorzuge Dialog und Diplomatie zur Lösung der Krise, teilte der Kreml mit. Erste Einheiten sollen aus dem Grenzgebiet zur Ukraine und von der Krim abgezogen worden sein.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden