zum Hauptinhalt
Verschnaufpause. Ukrainische Soldaten des Khartia-Bataillons bei einer Lagebesprechung.
© picture alliance/dpa/AP
Tagesspiegel Plus

Russland konsolidiert Eroberungen im Donbass: Droht eine Demoralisierung der Ukraine?

Die Opferzahlen steigen, der Nachschub ist lückenhaft, und die Sorgen wachsen, dass die Gebietsverluste unabänderlich sind. Vier Fachleute analysieren die Folgen.

In Kriegen ist oft entscheidend, welche Seite mehr Grund für Zuversicht hat. In den Kämpfen um die Ostukraine scheinen sich die Voraussetzungen zu verschieben. Russland konsolidiert seine Eroberungen, setzt russische Verwaltungen ein, gibt russische Pässe aus und verbreitet so ein Gefühl der Unabänderlichkeit der Gebietsabtrennungen. Wir fragen vier Expertinnen und Experten nach den Auswirkungen auf die Moral der Ukrainer.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden