zum Hauptinhalt
Anke Rehlinger am Tag der Wahl.
© REUTERS / Lukas Barth
Tagesspiegel Plus

Sie vertraut auf die Methode Scholz: Anke Rehlinger– die Königin von der Saar

Nach 23 Jahren CDU-Dominanz wird die SPD-Politikerin Anke Rehlinger wohl neue Ministerpräsidentin. Was sie auszeichnet - und welchen Rekord sie seit 1996 hält.

Von

Für die Bundes-SPD und Kanzler Olaf Scholz ist Anke Rehlinger ein Glücksfall, auch eine Corona-Infektion im Wahlkampf konnte sie nicht zurückwerfen. Die Wahl im Saarland war der erste Stimmungstest seit der Bundestagswahl – und der sich abzeichnende Regierungswechsel wird zum Triumph der Anke Rehlinger, seit Wochen stiegen dank ihrer Popularität die Werte der SPD.

Um Punkt 18.18 Uhr tritt sie vor die jubelnden Anhänger bei der Wahlparty in Saarbrücken. „Nach 23 Jahren sind wir wieder stärkste Kraft“, sagt sie und knüpft im Prinzip bei dem an, was die SPD auch am Abend der Bundestagswahl als Erfolgsfaktoren ausgemacht hat. „Wir haben uns das Vertrauen ein Stück weit zurück erkämpft.“ Das sei ein langer Prozess gewesen, dazu Glaubwürdigkeit und Geschlossenheit. „Das ist unser großer gemeinsamer Erfolg“, sagt Rehlinger.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden