zum Hauptinhalt
© Mario Heller/Tagesspiegel
Tagesspiegel Plus

Lars Klingbeil im Interview: „Ich bin nicht der Hausmeister der Regierung“

Der designierte SPD-Parteivorsitzende über den schwierigen Ampel-Start, Bebels Taschenuhr und Kevin Kühnert als Kampa-Chef des Projekts „Olaf 2025“.

Von

| Update:

Lars Klingbeil (43), bislang Generalsekretär der SPD, soll am kommenden Sonnabend zum Parteivorsitzenden gewählt werden. Der Parteivorstand hat ihn und Saskia Esken nominiert. Klingbeil wird Nachfolger des Ko-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans, der nicht mehr kandidiert.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden