zum Hauptinhalt
US-Präsident im Zwielicht - Donald Trump verlässt die Air Force One in Miami
© Brendan Smialowski / AFP
Tagesspiegel Plus

Über Wochen kein Ergebnis: Was passiert, wenn Trump die Wahl nicht akzeptiert?

Der US-Präsident will eine friedliche Machtübergabe nach der Wahl nicht garantieren. Wie gefährlich ist das für Amerikas Demokratie?

Von Juliane Schäuble

| Update:

Die Frage war ganz einfach. „Verpflichten Sie sich hier und heute dazu, sicherzustellen, dass es eine friedliche Machtübergabe nach der Wahl im November gibt?“, wollte der Weiße-Haus-Korrespondent des „Playboy“, Brian Karem, von US-Präsident Donald Trump am Mittwochabend wissen. Der Präsident hätte nur sagen müssen: Ja, selbstverständlich.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden