zum Hauptinhalt
Ukrainische Soldaten in der Frontstadt Mykolajiw, rund zwei Autostunden westlichen der Stadt Cherson.
© IMAGO/NurPhoto
Tagesspiegel Plus

Kiew leitet Gegenoffensive ein: Drei Faktoren, von denen ein Erfolg in der Südukraine abhängt

Die Ukraine hat in der Nacht auf Dienstag eine Gegenoffensive in der Region Cherson begonnen. Weitere Unterstützung aus dem Westen bleibt essentiell.

Vor wenigen Tagen hatte Präsident Wolodymyr Selenskyj es befohlen, nun hat die ukrainische Gegenoffensive im Süden des Landes nach Angaben des Generalstabs begonnen. In der Nacht auf Dienstag gab es erste massive Angriffe auf den von russischen Truppen besetzten Teil des südukrainischen Gebietes Cherson.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden