zum Hauptinhalt
© imago images / IPON
Tagesspiegel Plus

Verfassungsschutzchef Thomas Haldenwang : „Polizisten werden in Hinterhalte gelockt“

Verfassungsschutzchef Thomas Haldenwang über gewalttätige Linksextremisten, gefährliche Einzeltäter und Undercover-Agenten im Netz.

Von

| Update:

Herr Haldenwang, Halle, Hanau, Hamburg: Rechtsextreme Anschläge werden oft von radikalisierten Einzeltätern verübt. Warum haben Sie solche Leute nicht auf dem Radar?
Das ist schwierig. Solche Leute wie zum Beispiel der Attentäter von Halle, Stephan Balliet leben oft isoliert und haben in der Realwelt kaum Kontakte. Balliet hatte viel Zeit, sich im stillen Kämmerlein vor den Computer zu setzen und in einer Parallelwelt zu leben. Er war intensiv in der Gaming-Szene unterwegs, hat sich aber auch mit rechtsextremistischem Gedankengut befasst. Und mit großen Anschlägen, wie dem Angriff auf zwei Moscheen in Neuseeland.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden