zum Hauptinhalt
© Gestaltung: Tagesspiegel, Schuber/Bartel | Fotos: Reuters, imago
Tagesspiegel Plus

Viel Bewegung auf der Wahlkreisebene: Wie die SPD Armin Laschet in den Bundestag hievt

Die Union verliert ihre Dominanz in den Wahlkreisen. Das Bild wird bunter, die Sozialdemokraten holen auf. Doch es gibt ein Problem - und zwar im Süden der Republik.

Von Albert Funk

| Update:

Die Republik steht vor einer der spannendsten Bundestagswahlen. Das zeigen die Umfragen, in denen die Werte der Parteien schon seit Wochen in Bewegung sind. Aber auch der Blick auf die Wahlkreiskarte macht fast schon dramatische Veränderungen deutlich. Jedenfalls ist sie deutlich bunter geworden. Im Dezember noch, der Wahlkampf war weit weg, sah diese Karte sehr einfarbig aus: Deutschland war ein Meer von schwarz gefärbten Wahlkreisen. Und auch noch im Juli sah es danach aus, dass CDU und CSU die meisten Direktmandate erlangen würden.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden