zum Hauptinhalt
© imago images/photothek/Janine Schmitz

Bundesfinanzminister im Interview : „Der wirtschaftskompetenteste Kanzler, den man kriegen kann, heißt Olaf Scholz“

Der Vizekanzler und SPD-Spitzenkandidat über das Regieren in Corona-Zeiten, notwendige Zumutungen an die Bürger und die kommende Bundestagswahl.

Von
  • Mathias Müller von Blumencron
  • Georg Ismar
  • Hans Monath

Olaf Scholz ist seit März 2018 Bundesfinanzminister und Vizekanzler. Der Sozialdemokrat, der in seiner Partei schon viele Funktionen ausfüllte, war zuvor Erster Bürgermeister von Hamburg. In der Corona-Krise tut der Minister nun, was er lange vermied: Er macht Schulden - und hält das für sehr gerechtfertigt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden