zum Hauptinhalt
© Nassim Rad für den Tagesspiegel
Tagesspiegel Plus

Özdemir rechnet mit weiteren Preissteigerungen: „Ich glaube nicht, dass wir schon den Höhepunkt erreicht haben“

Landwirtschaftsminister Özdemir hält bei Lebensmitteln noch einen weiteren Preisanstieg für möglich. Im Interview fordert er einen sozialen Ausgleich.

Herr Minister, der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine richtet sich auch ganz gezielt gegen die ukrainische Landwirtschaft. Welchen Eindruck vom Zustand der Agrarwirtschaft in dem Land haben Sie Anfang des Monats bei Ihrem Besuch in Kiew und Umgebung gewonnen?
Die Reise war schon vor dem Krieg geplant, und mein ukrainischer Amtskollege Mykola Solskyj hatte mich nach dem Ausbruch erneut eingeladen. Gemeinsam haben wir dort ukrainische, aber auch deutsche Landwirte besucht. Ich habe den allergrößten Respekt vor den Landwirtinnen und Landwirten in der Ukraine. Sie bestellen ihre Felder, obwohl das teilweise lebensgefährlich ist. Gleichzeitig stellen sie der Armee einen Teil ihrer Mitarbeiter und Fahrzeuge zur Verfügung.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden