zum Hauptinhalt
Die dritte Runde der Verhandlungen zwischen Kiew und Moskau in Belarus
© dpa / AP/BelTA
Tagesspiegel Plus

Widersprüchliche Signale am Verhandlungstisch: Wie es um eine diplomatische Lösung steht – eine Zwischenbilanz

Verhandler aus Russland und der Ukraine haben sich bereits mehrfach zu Gesprächen getroffen. Wie fruchtbar das war, ist immer noch völlig unklar.

Seit Beginn des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine vor etwa drei Wochen haben sich Delegationen beider Seiten mehrfach zu Gesprächen getroffen. Erst in Belarus, Anfang dieser Woche starteten Videokonferenzen zwischen den Verhandlungsteams.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden