zum Hauptinhalt
Auf seinen nächsten Schritt schaut die Welt: Präsident Wladimir Putin am Dienstag im Kreml
© Sputnik/Mikhail Klimentyev/Kremlin via REUTERS
Tagesspiegel Plus

Angriff dauert bereits vier Wochen: Langer Zermürbungskrieg droht – wie kann der Westen helfen?

Vor Mai ist kein Verhandlungsdurchbruch zu erwarten, sagt ein Militärexperte. Putin müsse Soldaten-Nachschub besorgen. Der Westen könnte diese Zeit nutzen.

Von

Vier Wochen nach Kriegsbeginn kommen die Anführer der Demokratien in Europa und Nordamerika am Donnerstag in Brüssel zu einem Nato-Gipfel zusammen, um Zwischenbilanz zu ziehen. Was hat Russlands Präsident Wladimir Putin erreicht, welche Erfolge hat die Ukraine erzielt, wie kann ihr der Westen helfen, die nächste Kriegsphase zu überstehen? Auf den Nato-Gipfel folgen Treffen der EU und der G-7.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden