zum Hauptinhalt
© picture alliance/dpa
Tagesspiegel Plus

Zwischen Schmutzkampagne und Sachdebatte: Wird der Wahlkampf hart wie nie?

Warum es heute weniger schmutzig zugeht als früher - und warum mehr Konfrontation und moderater Populismus sogar hilfreich sein könnten. 

Von Albert Funk

Vor dem Kreuzchen kommt der Kampf. In drei Monaten wird ein neuer Bundestag bestimmt. Es ist der zwanzigste seit Gründung der Bundesrepublik. Die Stimmen wollen auch jetzt wieder errungen sein. Wahlkampf wird den Sommer prägen: Die Kampfhandschuhe sind ausgepackt, der Ring ist freigegeben.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden