zum Hauptinhalt
© Fotos:imago-images / Mike Schmidt; Collage: Kostrzynski | Tagesspiegel
Tagesspiegel Plus

Zwei Männer sind einer zu viel: Der Streit ums Finanzministerium bedroht die Ampel

FDP-Chef Lindner will Finanzminister werden, die Grünen pochen auf das erste Zugriffsrecht als zweitstärkste Partei. Die Harmonie der Ampel-Verhandler scheint vorbei.

Irgendwann fühlt sich Christian Lindner genötigt, Annalena Baerbock beizustehen. „Zuerst ist klarzustellen, dass eine nächste Regierung beim Klimaschutz ambitionierter sein will, als die bisherige Bundesregierung“, sagt der FDP-Chef gewohnt kontrolliert in der Talkshow „Maybrit Illner“. Die Grünen hätten in den Sondierungsgesprächen beim Thema Klima gut verhandelt. „Hier ist viel von den Grünen erreicht worden“, sagt Lindner jovial in die Runde.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden