zum Hauptinhalt
© Patrick Pleul/dpa
Tagesspiegel Plus

Zweiter Waldgipfel: „Wälder können allenfalls ein Zehntel der CO2-Emissionen auffangen“

Der Wald ist als „Mitkämpfer“ gegen den Klimawandel gefragt. Aber er leidet auch unter langer Trockenheit und Hitze. Wie lässt er sich retten?

Der Wald, sagt Julia Klöckner, sei der „beste Mitkämpfer“ gegen den Klimawandel. Zum zweiten Mal lädt die CDU-Politikerin zum „nationalen Waldgipfel“ ein. Dieses Mal ist die Landwirtschaftsministerin extra nach Wörlitz gefahren, um sich eine Wiederaufforstungsfläche anzuschauen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden