zum Hauptinhalt
© Doris Spiekermann-Klaas
Tagesspiegel Plus

Schon wieder Fondue?: Versuchen Sie mal diesen Hot Pot!

„Orania“-Chef Philipp Vogel zeigt, wie man den Feiertagsklassiker asiatisch zubereitet. Ohne Saucen, mit scharfer Brühe und Soba-Nudeln als Finale.

Von Bernd Matthies

Weihnachten? Da mag ja kommen, was will, aber irgendwo ist immer ein Fondue dabei. Das entspannte Essen im eigenen Tempo, das sich zu 100 Prozent vorbereiten lässt, ist wie geschaffen für familiäre Feste und hat über viele Jahrzehnte nichts an Faszination verloren. Aber es ist auch nichts, womit sich ein anspruchsvoller Koch profilieren könnte. Rind, Schwein, Kalb, gebraten in heißem Fett, oder alles auch mal in Brühe, dazu Saucen, die meist fertig gekauft am besten schmecken, okay, morgen gibt es dann Gans, nicht wahr?

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden