zum Hauptinhalt
Am Sonntag findet in Berlin zum ersten Mal seit der Pandemie wieder das große Radrennen statt.
© imago sportfotodienst
Tagesspiegel Plus

Baustellen, Handzeichen und Sicherheit: Das sollten Teilnehmende beim großen Radrennen in Berlin beachten

Am Wochenende findet in Berlin wieder der „Velocity“ statt. Radsport-Star Jens Voigt gibt Sicherheitstipps und verrät die besten Plätze für Zuschauende.

Von Inga Hofmann

Mehrere hundert Kilometer muss Jens Voigt am Wochenende zurücklegen – wenn auch nicht alle mit dem Fahrrad. Erst reist der Ex-Radprofi am Freitag nach München, um die Tour de France zu kommentierten, dann geht es nach Berlin zum großen Radrennen und anschließend wieder nach München – pünktlich für die letzten Stunden der Etappe.  

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden