zum Hauptinhalt
Luca Netz hat für diverse deutsche Auswahlteams gespielt. Sein Weg in die Weltspitze scheint vorgezeichnet.
© Eibner/Imago
Tagesspiegel Plus

Ein Algorithmus sagt schon jetzt voraus: Herthas Luca Netz wird bald Weltklasse sein

Der GSN-Index gibt Fußballern einen Wert zwischen null und 100. Ein Jungprofi von Hertha steht demnach vor einer goldenen Zukunft.

Von Jakob Schmidt

Dustin Böttger liebt schönen Fußball. Wenn er von Herthas 17 Jahre alten Ausnahmetalent Luca Netz spricht, gerät er richtig ins Schwärmen. „Er hat die Anlagen eines Weltklasse-Verteidigers. Da muss schon viel schieflaufen, dass der nicht in der Champions League und der Nationalmannschaft landet.“

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden