zum Hauptinhalt
DFB-Stürmerin Alexandra Popp und bejubelt mit ihrem Team den Siegtreffer im EM-Halbfinale gegen Frankreich.
© AFP / ADRIAN DENNIS
Tagesspiegel Plus

Deutsches EM-Traumfinale in Wembley: „Frauenfußball verkörpert, was bei den Männern verloren gegangen ist“

Sportsoziologin Gabriele Sobiech über verschiedene Spielkulturen, archaische Männerbilder und den langen Weg der Spielerinnen hin zu Anerkennung.

Von

Gabriele Sobiech ist Professorin für Sportsoziologie und Gender Studies am Institut für Soziologie der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden