zum Hauptinhalt
Am Freitag betritt Marie Lang zum letzten Mal den Ring und will ihren Titel verteidigen.
© imago images/Stefan Bösl
Tagesspiegel Plus

Kickboxerin Marie Lang vor dem letzten Kampf: „Jetzt kann ich selbst sagen: Es ist genug“

Am Freitag steigt Marie Lang noch einmal für einen WM-Kampf in den Ring. Drei Coronainfektionen und eine Krebsvorstufe erschwerten die Vorbereitung.

Von Inga Hofmann

Es sind immer die gleichen Gedanken, die Marie Lang durch den Kopf gehen, bevor sie in den Ring steigt. Eine Art Mantra, während sie sich umzieht, aufwärmt und mental auf den anstehenden Kampf vorbereitet. Die Kickboxerin ist dann angespannt und muss sich dazu zwingen positiv zu bleiben. Immer wieder tauchen dieselben Fragen auf: Was erwartet mich? Worauf muss ich mich einstellen? Was ist, wenn ich nicht gewinne?

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden