zum Hauptinhalt
© jeannette-hagen.de/Tagesspiegel
Tagesspiegel Plus

Kolumne „Losgelaufen“: Allein auf der Strecke, gemeinsam in der Community

Unsere Kolumnistin joggt am liebsten allein. Den virtuellen Austausch mit anderen Läufer*innen in der Pandemie empfindet sie aber als sehr bereichernd.

Von Jeannette Hagen

Hin und wieder machen sich ja verschiedene Autor*innen den Spaß, Läufer*innen in Schubladen oder Kategorien einzuteilen. Da geht es dann weniger um Distanzen oder Zeiten, als vielmehr um Eigenarten oder Spleens. Wie hier an anderer Stelle schon erwähnt, lasse ich mich prima in die Schublade „Alleinläuferin“ einsortieren, versehen mit dem Vermerk, dass ich es trotzdem schätze, mit vielen anderen Menschen einen Wettkampf zu bestreiten. Den dann allerdings auch wieder allein zwischen den anderen. Ob man das schon Spleen nennen kann, weiß ich nicht, aber wenn Konsequenz der Maßstab ist, dann bitte.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden