zum Hauptinhalt
Zu Weihnachten hat die Mutter unserer Kolumnistin sich eine Fitnessuhr gewünscht.
© imago images/YAY Images
Tagesspiegel Plus

Kolumne „Losgelaufen“: Nicht die Methode Holzhammer

Gemeinsam mit ihrer Mutter probiert unsere Kolumnistin eine Fitnessuhr aus. Und hat beim Schrittezählen eine interessante Erkenntnis.

Von Maria Tietze

Sie haben eine Fitnessuhr oder Smartwatch, die Sie auch im Büro daran erinnert, endlich mal wieder aufzustehen? Schon fies, wenn es mitten in einer wichtigen Mail am Handgelenk vibriert und der tolle Gedanke für den nächsten Satz damit aus dem Kopf gerüttelt wird. „Nur noch schnell eben diese eine Mail, dann gehe ich zum Drucker am anderen Ende des Flurs und die Uhr ist zufrieden.“

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden