zum Hauptinhalt
© imago images
Tagesspiegel Plus

Enttäuschte Fans, ein netter Trainer und allerlei Merkwürdigkeiten: Bei Hertha BSC herrscht auch in dieser Saison der ganz normale Wahnsinn

Nach turbulenten Zeiten wollte Hertha BSC endlich mal wieder eine ruhige Saison spielen, doch es kam anders. Eine Chronologie.

Von Sebastian Schlichting

Vor gut einem dreiviertel Jahr hat für Pal Dardai seine zweite Amtszeit als Trainer bei Hertha BSC begonnen. Zum Auftakt gab es ein 1:3 bei Eintracht Frankfurt. Hertha steckte tief im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga. Durch eine Erfolgsserie im Frühjahr gelang letztlich der Klassenerhalt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden