zum Hauptinhalt
© Jan Huebner/Imago
Tagesspiegel Plus

Patrick Esume über den Super Bowl: „Die Amerikaner verstehen es, einen Sport zu inszenieren“

In der Nacht auf Montag findet in den USA der Super Bowl statt. Patrick Esume ist als Moderator dabei und spricht im Interview auch über seine Pläne für eine europäische Liga.

Von Jakob Schmidt

Patrick Esume, 46, ist seit Jahren eines der bekanntesten Gesichter des American Footballs in Deutschland. Er war Spieler, Trainer und ist seit 2015 als NFL-Experte im Fernsehen aktiv. In der Nacht von Sonntag auf Montag (Vorberichte ab 22.40 Uhr, Kickoff 0.30 Uhr, live bei ProSieben) moderiert er das Finale der nordamerikanischen Football-Liga, den Super Bowl. Zudem arbeitet er am Aufbau einer neuen europäischen Liga.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden