zum Hauptinhalt
© imago images / Panthermedia

Fitness nach Schwangerschaft und Geburt : Warum junge Mütter auf keinen Fall joggen sollten

Sport nach der Schwangerschaft ist ratsam. Aus gesundheitlichen und auch aus ästhetischen Gründen. Aber welche Übungen sind am besten?

Von Martin Einsiedler

Das Interview mit Verena Wiechers findet in einer Videokonferenz statt. Wiechers, 43 Jahre alt, hält dabei immer wieder ein Modell eines weiblichen Beckenbodens in die Kamera. „Der weibliche Körper ist nach der Geburt eines Kindes an dieser Stelle sehr sensibel“, sagt sie. Die zweifache Mutter ist eine bekannte Ratgeberin in Deutschland zum Thema prä- und postnatales Training.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden