zum Hauptinhalt
Am Dienstag trainierte Morten Thorsby im Trainingslager zum ersten Mal mit den neuen Kollegen beim 1. FC Union.
© imago/Matthias Koch / imago/Matthias Koch
Tagesspiegel Plus

Zugang des 1. FC Union Berlin: Morten Thorsby ist der Klimaaktivist für Köpenick

Der norwegische Nationalspieler engagiert sich mit „We Play Green“ für den Klimaschutz. Im Profifußball herrscht hier großer Nachholbedarf.

Als er am Dienstag bei Temperaturen von 30 Grad zum ersten Mal ins Training beim 1. FC Union einstieg, hatte Morten Thorsby immer noch keine Kadernummer zugewiesen bekommen. Ein paar Stunden später stand es fest: Auch bei Union wird der Neuzugang von Sampdoria Genua die Nummer zwei tragen. Denn der Norweger ist nicht nur Fußballspieler. Er ist auch Klimaaktivist.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden