zum Hauptinhalt
© Getty Images/iStockphoto
Tagesspiegel Plus

Stress in der Pandemie: Was Beschäftigte bei vielen Überstunden wissen sollten

Trotz der Pandemie wurden im vergangenen Jahr fast 1,7 Milliarden Überstunden abgeleistet. Warum das so ist und was für Beschäftigte rechtlich gilt.

Von Marie Rövekamp

Trotz der Pandemie haben die Beschäftigten im vergangenen Jahr fast 1,7 Milliarden Überstunden abgeleistet. Das geht aus einer Antwort der Regierung auf eine Anfrage der Linken im Bundestag hervor. Zwar ist die Summe der Überstunden hierzulande im Vergleich zum Vorjahr etwas gesunken, wie aus den vom Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung stammenden Daten hervorgeht. Dennoch leistete jeder Angestellte im Durchschnitt 19 bezahlte und 22 unbezahlte Überstunden.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden