zum Hauptinhalt
© Alamy Stock Photo
Tagesspiegel Plus

Mythos Mieze Schindler: Die zarte Erdbeere, die es nirgendwo zu kaufen gibt

Sie duftet nach Sommer, schmeckt nach Sonne und ist so empfindlich, dass man sie nirgends kaufen kann. Wie Sie dennoch an die aromatischste aller Erdbeersorten kommen.

Von Bernd Matthies

Die saisonale Erdbeerlotterie läuft, und wie jedes Jahr stehen die Chancen schlecht, gute Früchte zu erwischen, die kräftiges Aroma und sonnige Süße zugeteilt bekommen haben. Die frühen, importierten duften manchmal verlockend und sehen toll aus, sind aber fest wie Gurken und recht säurebetont. Später hängt es vor allem vom Wetter und der Sorte ab – die späte, empfindliche mit dem komischen Namen Korona zum Beispiel bringt viel Gutes mit, wenn die Sonne scheint. Aber der Hauptgewinn bleibt allen verschlossen, die nicht einen eigenen Garten haben oder einen Hobbygärtner in der Nähe: Mieze Schindler.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden