zum Hauptinhalt
Frau bei Gartenarbeit am Hochbeet, Deutschland, Europa *** Woman doing gardening on a raised bed, Germany, Europe Copyright: imageBROKER/MichaelaxBegsteiger ibxbeg05786545.jpg  Bitte beachten Sie die gesetzlichen Bestimmungen des deutschen Urheberrechtes hinsichtlich der Namensnennung des Fotografen im direkten Umfeld der Veröffentlichung!
© imago images/imagebroker
Tagesspiegel Plus

Was bringt ein Hochbeet?: „Stadtböden sind oft schrecklich schlecht“

Die Agrarwissenschaftlerin Doris Kampas erklärt im Interview, wo ein Hochbeet sinnvoll ist, woraus es bestehen kann und was alles darin wächst.

Von Hella Kaiser

Frau Kampas, Ihr Buch „Das unglaubliche Hochbeet“ wurde im Erscheinungsjahr 2019 zum „Spiegel“-Bestseller. Seither gab es fast zehn Neuauflagen. Sie haben einen Coup gelandet. Wieso wollen plötzlich alle Hobbygärtner Hochbeete haben? Sind die zu faul, um sich zu bücken?
Nein, überhaupt nicht. Warum Hochbeete so ein Trendthema geworden sind, weiß ich allerdings selber nicht.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden