zum Hauptinhalt
© Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa
Tagesspiegel Plus

Der weite Weg zur Herdenimmunität: Braucht es die Impfpflicht? Das denken Betroffene und Experten

Die Inzidenz steigt, die Impfbereitschaft sinkt. Kann nur Druck auf die Verweigerer  Deutschland vor einem harten Corona-Herbst bewahren – oder gibt es Alternativen?

Von
  • Ingo Bach
  • Andrea Dernbach
  • Maria Fiedler
  • Richard Friebe
  • Marie Rövekamp
  • Susanne Vieth-Entus

Eingeschränkte Grundrechte für Menschen, die sich nicht impfen lassen wollen – mit dieser Drohung hat Kanzleramtschef Helge Braun eine heftige Debatte ausgelöst. Tatsache ist: die Inzidenz steigt, die Impfquote ist viel zu niedrig, aus den Urlaubsländern kehren Infizierte zurück. Sind Einschränkungen zumutbar, durchsetzbar, aussichtsreich?

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden