zum Hauptinhalt
© Getty Images/iStockphoto
Tagesspiegel Plus

1.008.405 Euro statt 599.000 Euro: Wie teuer ein Wohnungskauf inklusive aller Kosten wirklich ist

Zum Kaufpreis einer Immobilie kommen über die Jahre diverse Kosten hinzu. Eine Beispielrechnung, die Kaufinteressierte kennen sollten.

Von Veronika Csizi

Wer eine Immobilie kauft, muss mit spitzem Stift rechnen. Dies gilt nicht nur für den Kauf an sich. Denn eine Wohnung oder ein Haus verursachen über den reinen Kaufpreis hinaus diverse Kosten: Kaufnebenkosten, Zinskosten, Instandhaltungskosten, Versicherungen und einiges mehr. Das folgende Rechenbeispiel sollten Interessierte sich vor dem Kauf genau ansehen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden