zum Hauptinhalt
© imago images/Christian Ohde
Tagesspiegel Plus

125 Euro Energiegeld für alle?: Wie ein höherer CO2-Preis an anderer Stelle zurückgezahlt werden könnte

Die Grünen haben einen sozialen Ausgleich für den steigenden CO2-Preis bereits im Programm. Doch es gibt auch andere Wege – und viele offene Fragen.

Von Florence Schulz

In zwei Jahren soll eine Tonne CO2 60 Euro kosten, so haben es die Grünen am Wochenende in ihr Wahlprogramm geschrieben. Bislang vorgesehen sind 55 Euro. Zum Ausgleich versprechen die Grünen die vollständige Absenkung der EEG-Umlage und die Einführung eines „Energiegeldes“, das jedem Bürger jährlich gezahlt werden soll.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden