zum Hauptinhalt
Logo der Bundesagentur für Arbeit mit Menschenmenge
© imago/Ralph Peters
Tagesspiegel Plus

2,76 Millionen Menschen ohne Job: Wie die Bundesagentur für Arbeit die Krise meistert

Sie helfen Menschen, die ihren Job verlieren, in Kurzarbeit geschickt werden: Durch Corona stehen auch die Angestellten der Arbeitsagentur unter enormem Druck. Ein Einblick in eine Behörde, die manche als Festung bezeichnen.

Seit Beginn der Pandemie hat die Bundesagentur für Arbeit mehr zu tun denn je: Millionen Menschen leben von Kurzarbeit. Unternehmen fragen nach Rat. Die Suche nach einem neuen Job ist schwerer als in normalen Zeiten. Wie ist die Behörde, die anderen in der Krise hilft, selbst durch dieses Jahr gekommen? Eine Analyse.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden