zum Hauptinhalt
Eine junge Frau mit Mund-Nasen-Schutz benutzt die Corona-Warn-App auf ihrem Smartphone.
© imago images/MedienServiceMüller
Tagesspiegel Plus

66 Millionen Euro Kosten: War die Corona-Warn-App ihr Geld wert?

Nur 15,2 Millionen Downloads – und niemand kann sagen, wie viele Warnungen verschickt wurden. Regierung und Opposition sind uneins, ob der Nutzen der App die Kosten rechtfertigt.

Von Daniel Böldt

Seit gut drei Wochen ist die Corona-Warn-App inzwischen verfügbar. Er sei „stolz“ auf die hohe Zahl der Nutzer, schrieb Gesundheitsminister Jens Spahn  (CDU) vor einigen Tagen auf Facebook. Sowohl im Google Playstore als auch im Appstore von Apple führt die App seit Einführung die Downloadcharts an. Insgesamt wurde die App laut Robert Koch-Institut bis zum 8. Juli 15,2 Millionen Mal heruntergeladen. 

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden