zum Hauptinhalt
Fahrgäste im Stress: Vor allem kurzfristige Änderungen sorgen für Chaos.
© Eibner/Imago
Tagesspiegel Plus

Ärger mit der Bahn: „Heute mit veränderter Wagenreihung“

Die Ampel will mehr Menschen in die Züge holen. Doch Bahnfahren macht im Moment wenig Spaß. Hinzu kommt: Für viele Pannen gibt es keine Entschädigung.

| Update:

Die Ampel-Koalitionäre fahren auf die Schiene ab. Die neue Regierung will noch viel mehr Menschen als heute dazu bewegen, vom Auto auf den Zug umzusteigen. Man werde „die Verkehrsleistung im Personenverkehr verdoppeln“, heißt es im Koalitionsvertrag. Was die Umwelt und die Bahn-Manager freut, dürfte vielen Fahrgästen aber wohl eher einen Schrecken einjagen. Denn schon jetzt läuft so einiges schief im Schienenverkehr.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden