zum Hauptinhalt
© imago images/Ralph Peters
Tagesspiegel Plus

Auswirkungen des Neun-Euro-Tickets: Fahrräder raus aus den Regionalzügen?

Das Problem ist altbekannt: Im Sommer verstopfen Räder die Bahnen. Der für dieses Jahr erwartete Ansturm könnte dazu führen, dass sie nun ganz verbannt werden.

Von Caspar Schwietering

Für einen Fahrgastverband ist die Forderung ungewöhnlich. Vergangene Woche sprach sich Pro Bahn dafür aus, die Fahrradmitnahme in bestimmten Regionalzügen in diesem Sommer zu verbieten. Der Vorstoß ist dem Pro-Bahn-Ehrenvorsitzenden Karl-Peter Naumann nicht leichtgefallen. „Doch was wäre die Alternative?“, fragt er. Naumann befürchtet wegen der Räder Chaos und will die Mitnahme auf touristisch interessanten Strecken deshalb lieber präventiv ausschließen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden