zum Hauptinhalt
Alte Autobatterien harren ihrer Entsorgung.
© imago/Ulmer
Tagesspiegel Plus

Zu wenig Recycling: Wie man Batterien richtig entsorgen sollte

Im Hausmüll sind Batterien „brandgefährlich“, die Verschwendung ihrer Inhaltsstoffe können wir uns nicht leisten. Doch die Wiederverwertung klappt bisher kaum.

Aufklärung per Aufkleber. Mit diesem Konzept will Peter Kurth, Präsident des Bundesverbandes der Entsorgungswirtschaft (BDE) für besseres Recycling sorgen. Bitte keine Batterien in die Restmülltonne werfen, denn das ist „brandgefährlich“, so die Botschaft des Warn-Stickers, den er gemeinsam mit dem SPD-Umweltpolitiker Michael Thews vorstellte.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden