zum Hauptinhalt
Beim Einsparen von Gebühren, kommt es auch darauf an, ob man auf persönliche Beratung wert legt.
© imago images/YAY Images
Tagesspiegel Plus

Bis zu 600 Euro jährlich sparen: Hier finden Sie das günstigste Wertpapierdepot

Bei Depot- und Handelsgebühren gibt es teilweise große Preisunterschiede. Stiftung Warentest hat sie untersucht und die Testsieger gekürt.

Mit einem günstigen Wertpapierdepot lässt sich jedes Jahr viel Geld sparen. Die billigsten Filialbanken sind mehr als 600 Euro pro Jahr günstiger als die teuersten Anbieter. Wer seine Aktien und Fonds nur online verwaltet, kann ein kleines Depot schon für 4 Euro jährlich bekommen. Bei Smartphone-Brokern gibt es sogar kostenlose Angebote.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden