zum Hauptinhalt
Die Bullen sind wieder in Angriffsstellung an der Börse.
© imago images/Future Image
Tagesspiegel Plus

„Die Insider werden optimistischer“: Die Börsen könnten das Schlimmste hinter sich haben

In Deutschland und den USA greifen Vorstände und Aufsichtsräte verstärkt bei den eigenen Unternehmen zu. An welche Aktien die Chefs am stärksten glauben.

| Update:

Haben die Börsen das Schlimmste überstanden? Diese Frage stellen sich viele Anlegerinnen und Anleger, nachdem sich die Aktienmärkte im Mai zumindest stabilisiert haben. Der Dax liegt auf Jahressicht zwar noch neun Prozent im Minus, hat seit seinem Acht-Wochen-Tief Anfang Mai aber immerhin acht Prozent zugelegt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden