zum Hauptinhalt
© Maskot/Mauritius images

Die Krankheit nach Corona : Wie Kuren gegen Long Covid helfen

Immer mehr Menschen leiden unter Langzeitfolgen: Erschöpfung, Atemnot, Herzstolpern bis hin zu chronischen Nierenproblemen. Nach der Reha wird es besser.

Von Heike Jahberg

Für viele Menschen, die sich mit Covid-19 infiziert haben, ist die Krankheit schnell überstanden. Doch einige Patienten haben größere Probleme, sich zu erholen. Etwa jeder zehnte Corona-Erkrankte kämpft nach Angaben von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek mit Spätfolgen. Rund 350.000 Bundesbürger, vermutet die CDU-Politikerin, leiden unter Long Covid.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden