zum Hauptinhalt
Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman bin Abdulaziz al Saud.
© SPA/dpa
Tagesspiegel Plus

Golfstaaten könnten viel mehr Öl fördern: Der hohe politische Preis für einen niedrigen Ölpreis

Die Rolle der Golfstaaten im Machtkampf um Öl ist kompliziert. Sie könnten die Position des Westens bedeutend stärken. Doch dafür stellen sie Bedingungen.

Der Debatte um Energie-Embargos zwischen Russland und der westlichen Welt tobt. Beide befinden sich in gegenseitiger Abhängigkeit. Europa ist auf russisches Gas und Öl angewiesen – Russland auf die Einnahmen aus dessen Export. Auch die USA sind vom Streit um russisches Öl betroffen, obwohl sie einen Importstopp verhängt haben. Denn die hohen Weltmarktpreise müssen auch US-Bürger und Unternehmen zahlen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden